Haltung und Zucht von Reptilien und Wirbellosen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Geltungsbereich
1. Für alle mit dem Unternehmen abzuschließenden/abgeschlossenen erstmaligen, laufenden und künftigen Geschäfte gelten ausschließlich die nachfolgenden Bedingungen. Das Unternehmen erkennt von den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Auftraggebers nicht an. Diese werden selbst dann nicht Vertragsbestandteil, wenn das Unternehmen ihnen nicht ausdrücklich widerspricht.
2. Mit der Erteilung des Auftrages wird die ausschliessliche Gültigkeit dieser Geschäftsbedingungen durch den Kunden anerkannt.

II. Preise
1. Für die Verträge gelten die im Zeitpunkt des Vertragsabschlusses jeweils gültigen Preislisten des Unternehmens, sofern einzelvertraglich nichts anderes vereinbart wurde.

III. Zahlungen
1. Rechnungen sind sofort nach ihrem Erhalt ohne jeden Abzug auf ein von dem Unternehmen angegebenes Konto zu leisten. Der Abzug von Skonto bedarf besonderer schriftlicher Vereinbarungen.
2. Kommt der Auftraggeber mit seiner Zahlungspflicht ganz oder teilweise in Verzug, so hat er ab diesem Zeitpunkt Verzugszinsen in Höhe von jährlich 5% über dem Basiszins der EZB zu zahlen, soweit das Unternehmen nicht einen höheren Schaden nachweist.
3. Das Unternehmen ist berechtigt Vorauskasse zu verlangen und erst nach Erhalt des Rechnungsbetrages Leistung zu erbringen.

IV. Reservierungen
Bei Interesse können die Tiere gegen eine Anzahlung von 25% reserviert werden, sobald diese zur Abgabe stehen wird der Käufer benachrichtigt. Sollte der Käufer innerhalb der Frist von 3 Wochen nicht den restlichen Betrag bezahlen, wird die Anzahlungssumme einbehalten und es erlischt jeglicher Anspruch und Reservierung.

V. Versand
1. Beim Versand trägt der Empfänger das alleinige Risiko.
2. Versandtage sind von Montag bis Mittwoch.
3. Ein Versand von Wirbeltieren erfolgt ausschließlich über einen Tiertransport!
4. Mindestbestellwert bei Versand sind €30,--.

VI. Widerruf
Lebende Tiere sind grundsätzlich vom Rückgabe- und Umtauschrecht ausgeschlossen.

VII. Haftung
1. Es werden nur Tiere verkauft, die äußerlich gesund und nach meinem Wissen frei von Krankheiten sind. Für das mögliche spätere Auftreten von Krankheiten, Folgeschäden oder gar dem Verlust von Tieren kann ich nach dem verlassen der Geschäftsräume keine Verantwortung übernehmen. Schadensersatzansprüche in jeglicher Form sind ausgeschlossen.
2. Die Geschlechtsbestimmung erfolgt nach bestem Wissen kann aber nicht zu 100% garantiert werden.
3. Das Unternehmen haftet nicht für die ununterbrochene Erreichbarkeit der Website.
4. Für Schadensersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund, haftet das Unternehmen nur bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit und Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft. Dies gilt auch für Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen und gesetzliche Vertreter des Unternehmens.
5. In allen anderen Fällen haftet das Unternehmen nur dann, wenn wesentliche Vertragspflichten (Kardinalspflichten) verletzt sind. Dabei ist der Schadensersatz auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt. Ein Ausgleich von atypischen oder nicht vorhersehbaren Schäden findet nicht statt.

VIII. Erfüllungsort und Gerichtsstand
1. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit rechtlich zulässig, der Sitz des Unternehmens. Das Unternehmen ist allerdings berechtigt, Ansprüche gegen den Auftraggeber auch an jedem anderen für diesen zuständigen Gericht gelten zu machen.
2. Für die Vertragsabschlüsse gilt deutsches Recht.

IX. Copyright
Das Homepage-Layout, die verwendeten Grafiken und Bilder, die Sammlung von Beiträgen sowie einzelne Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Eine Vervielfältigung oder Verwendung ist ohne ausdrückliche Genehmigung des Autors nicht gestattet. Alle Rechte behält sich MK-Exotics vor.

X. Sonstiges
1. Änderungen oder Ergänzungen zum Vertrag bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform. Mündliche Nebenabreden wurden nicht getroffen.
2. Sollten einzelne Teile der vorstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen voll wirksam.